Leserbriefe – Aktion: Meine narzisstische Mutter

Unser heutiger Leserbrief erreichte mich von der Schwester eines unserer Mitglieder. Sie erzählt uns heute ihre Geschichte. Diesmal nicht aus der Perspektive einer Partnerin eines Narzissten, sondern als Kind einer Narzisstin. Hier wird zum ersten Mal die Seite des Kindes beleuchtet, dass unter Fachkreisen "Das goldene Kind" genannt wird. Also das Kind der Familie, welches das favorisierte Kind der Narzisstin war. Gerade in narzisstischen Familien ist es so, dass die Kinder gerne aufgeteilt werden. In Lieblingskind und schwarzes Schaf. Und heute haben wir die Möglichkeit uns einmal mit den Augen des goldenen Kindes zu sehen. Vielen Dank für deinen Mut und das teilen deiner Geschichte!