Leserbrief – Meine narzisstische Mutter

narzissmus mutter

Ich habe erst sehr spät erkannt das ich ein Opfer von narzisstischer Gewalt bin. Es ist meine Mutter. Obwohl mir der Ausdruck "Mutter" schon schwer fällt da sie keine Mutter in dem Sinne war die ihr Kind liebt! Ich fange mal ganz vorne an. Als ich ein Baby war (7 monate) stritt meine Mutter mit …

Nicht seriöse „Coaches“ und „Berater“ enttarnen lernen

schlechte berater

Meine Lieben Leute, seid wir das hier alles machen fällt uns immer mehr auf, dass Narzissmus auf einmal das top Thema ist. An sich ist das ja wirklich super, denn genau das möchten wir ja auch! Wir hatten euch die letzten Tage schon einmal vor nicht Koscheren  Beratern und selbst ernannten Therapeuten gewarnt, die im Netz auf einmal überall auftauchen und euch mit liebster Stimme bezirzen teure Programme zu kaufen, die euch von jetzt auf gleich heilen sollen. Diese Menschen haben vorher nie etwas zu Narzissmus gemacht oder hatten auch nie etwas damit zu tun und jetzt auf einmal stellen sie sich als Experten hin.  Versteht mich bitte nicht falsch es gibt super gute Experten und auch Berater zu dem Thema, die erkennt ihr daran, dass sie es schon länger machen. Deswegen hab ich jetzt ein paar Tipps für euch wie ihr wirklich gute Berater erkennt und nicht mehr auf die Scheinheiligen hereinfallt, die euch nur das Geld aus der Tasche ziehen wollen

Narzissmus – Silent Treatment

silent treatment

Wenn ihr mit einem Narzissten zusammen seid, werdet ihr schnell merken, dass sich die Beziehung im Vergleich zu einer gesunden sehr unterscheiden wird. Auch wenn sie perfekt beginnt, wird der Narzisst irgendwann immer mehr seine Masken fallen lassen. Wir werden dann Opfer seiner Manipulationen und Techniken, die er anwendet um uns unter Kontrolle zu behalten. Eine davon ist das Silent Treatment, auf das ich heute näher eingehen möchte.

Trennung von einem Narzissten

narzissmus trennung

Gestern habe ich euch darüber berichtet was passiert, wenn sich ein Narzisst von euch trennt. Und ich habe euch versprochen heute den zweiten Teil zu schreiben. Der Artikel dreht sich darum, was geschieht, wenn ihr den Narzissten verlasst. Denn wo er euch meist Anfangs in Ruhe lässt, wenn er selbst geht, fängt hier der richtige Psychoterror meist erst an

Leserbriefe-Aktion: Meine Beziehung mit einem Narzissten, von M.P

beziehung narzissmus

Unsere heutige Geschichte ist sehr lang. Aber ich ziehe auch hier meinen Hut vor der Frau, die diese Hölle durchlebt und überlebt hat. Ich setze hier eine Triggerwarnung, denn ich glaube sehr viele von uns finden sich in ihren Worten wieder. Was ich ihr schrieb, als ich ihre Geschichte las war "Das könnten meine Worte sein". Es ist immer wieder erschreckend zu lesen, wie ähnlich sich unsere Geschichten sind. Da läuft es mir wirklich eiskalt den Rücken herunter. Mir bleibt nur zu sagen: DANKE I.A - für deinen Mut, für deinen Lebenswillen und für deine Stärke