Lieber Überlebender!
Herzlich willkommen auf unserer Webseite gegen narzisstischen Missbrauch. narzissten vereinSchön, dass du zu uns gefunden hast. Ich habe diese Community im Oktober 2016 ins Leben gerufen um etwas zu bewegen- um Frauen und Männern eine Stimme gegen emotionale Gewalt zu ermöglichen. Denn narzisstischer Missbrauch findet immer hinter verschlossenen Türen statt. Und viele Betroffene schweigen Jahrelang, im Glauben selbst die verrückten zu sein. Lasst uns gemeinsam das Schweigen brechen und was bewegen! 

Narzisstischer Missbrauch in Beziehungen

In Paarbeziehungen ist Narzissmus oft äußerst versteckt und tückisch. Der Missbrauch beginnt erst nach geraumer Zeit und schleichend, sodass das Opfer anfangs immer die Schuld bei sich selbst sucht. Viel zu spät wird meist erst erkannt, dass hier Missbrauch stattfindet. Denn nur in den seltensten Fällen werden Narzissten wirklich Handgreiflich. Der Missbrauch findet außerdem immer nur hinter verschlossenen Türen statt, sodass das Umfeld immer nur einen strahlenden Ritter erlebt. Dadurch dass das Opfer narzissmus trennungirgendwann perfide komplett von der Außenwelt isoliert wird, verliert es seine Stimme und schämt sich irgendwann so sehr dafür so „schwach“ zu sein, dass es sich gar nicht mehr traut, es jemandem zu erzählen. Und selbst wenn es seine Stimme findet, stößt es entweder auf taube Ohren, oder die Floskel „trenn dich halt“ wird zum Alltag. Da so eine Beziehung aber sehr verwoben und die Struktur sehr abhängig und kompliziert ist, versuche ich hier in meinen Artikeln ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen, auch für Angehörige. Unter der Kategorie Narzissmus erkennen, findet ihr ganz viele passende Artikel zu dem Thema. Gaslighting, Silent Treatment, narzisstische Wut, die narzisstische Entschuldigung, die Trennung von einem Narzissten und Symptome von Narzissmus sind dann für euch keine Fremdwörter mehr.  Denn erkennen ist der erste Schritt zur Heilung!

Narzissmus in der Familie

immer wieder narzisst als partner

Narzissmus in der Familie ist öfter verbreitet als man denken mag. Gerade auf Kinder wirkt sich narzisstischer Missbrauch meist verheerend aus. Nicht selten entsprießen aus solchen Familien dann auch Kinder mit Persönlichkeitsstörungen, sei es Narzissmus selbst oder auch eine Dependente Persönlichkeitsstörung. Ist einer oder sogar beide Elternteile narzisstisch, kann das Kind nie es selbst sein und muss sich von klein an ständig den Bedürfnissen und Wünschen der Eltern anpassen. Es verliert die Verbindung zum eigenen Selbst und muss mit den nachwirkenden Konsequenzen und Störungen meist sein Leben lang irgendwie klar kommen. Schlagworte hier sind die Posttraumatische Belastungsstörung und die Arbeit mit dem inneren Kind. Hierzu findet ihr auf unserer Webseite ebenfalls zahlreiche Artikel unter der Kategorie „der Narzisst und Ich“. Hier berichten Leser anonym von ihren Erlebnissen mit Narzissten. Und auch einige, die uns an ihrer persönlichen Kindheitsgeschichte teilhaben lassen. Es sind oft sehr belastende und traurige Geschichten, aber sie rütteln auf- zeigen den Missbrauch ganz deutlich. Es ist so wichtig Betroffenen eine Stimme zu geben. Wenn auch ihr uns eure Geschichte anonym schicken möchtet, schickt sie uns unter: hilfefueropfervonnarzissten@gmail.com

Wege zur Selbsthilfe und Heilung

Mittlerweile sind wir eine sehr große Community mit über 3500 Seelen. Durch unsere online Selbsthilfegruppe bieten wir Betroffenen einen sicheren Raum an um sich auszutauschen. Jeder von euch ist uns dort herzlich Willkommen. Zur Heilung von narzisstischem Missbrauch gehören viele Komponenten: den meisten empfehle ich hier eine professionelle Therape zu machen. ( Achtung- ich meine einen studierten Therapeuten und keinen Coach, der euch dafür hunderte Euro aus der Tasche zieht ) In der Therapie könnt ihr euer Trauma aufarbeiten und außerdem in Kontaknarzissmus lösent mit eurem inneren Kind treten. Außerdem ist es wichtig, sich zu informieren- hierzu gibt es schon sehr viel Fachliteratur die hier zum verstehen sehr weiterhelfen kann. Weiterhin ist Austausch mit anderen Betroffenen sehr wichtig, hierzu haben wir die Online Selbsthilfegruppe und planen für die Zukunft auch in Deutschland mehrere Selbsthilfegruppen zu gründen, damit Betroffene sich treffen und austauschen können. Ich selbst bin keine Psychologin, nur Betroffene, die hier ihre Erfahrungen mit euch teilen möchte. Wenn ihr mehr zum Thema Erkennen und Selbstheilung wissen möchtet, klickt oben auf die Kategorie: Wege zur Selbstbefreiung.  Auf meinem Youtube Channel findest du Videos über Narzissmus, die dir vielleicht weiterhelfen können.
Wenn ihr Kontakt zu mir auffnehmen wollt, klickt hier.

Also, lasst uns gemeinsam das Schweigen brechen und dieses Tabuthema endlich öffentlich machen!

Eure Artemis

 

Advertisements