Die Next und deine Kinder

Die Next und deine Kinder – kann das gut gehen? Wie war es bei euch?
Sollte man sie ins Boot holen? Was für Komplikationen gibt es?
Antworten gibts in meinem neuen Video für euch.

#Narzissmus

Hilfreiche Bücher:

Werbeanzeigen

Eine Antwort auf „Die Next und deine Kinder“

  1. Bei mir war es so das Ehemann Nr. 1 ( 2 Kinder) mit mir ausgetauscht und 16 Jahre später ich als Ehemann Nr. 2 (eine Tochter) mit meinem Nachfolger übergangslos ausgetauscht wurde.
    In den Jahren der gemeinsamen Zeit hatte ich null Erziehungskompetenz. Im Gegenteil, die ganze Schwiegerfamilie hat mit den Kindern aus erster Ehe gegen mich offen und subtil gemeinsame Sache gemacht.

    Nachdem die Ex mich am Telefon abgeschossen hat ( trotz von mir initierter Paarberatung und meines Auszuges aus der Wohnung bei der Schwiegefamilie, einem gemeinsamen Auszug wollte sie nicht zustimmen und hielt mich stattdessen mit future faking ein halbes Jahr warm) hat die Ex mich anschliessend 3 Jahre juristisch bekämpft. In einem Berg an Lügen hat die Ex selbst die Tochter mit 16 Jahren gegen mich als Klägerin vor Gericht instrumentalisiert.
    Den Prozess und üble Verleumdungen hat die Ex dann gerechterweise verloren.

    Ich hab nie verstanden warum die Ex mich so bekriegt , wenn sie doch mich gegen was Besseres ausgetauscht hat und ich mich nach ihren Worten zuwenig ihrer Herkunftsfamilie ( bei der sie bis heute mit 47Jahren wohnt) angepasst hat.

Kommentar verfassen