Die Next – das neue Opfer

Heute geht es um das neue Opfer des Narzissten – DIE NEXT

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Next gemacht?
Trafen alle Punkte des Videos auf euch zu oder lief es anders bei euch?

#Narzissmus

Hilfreiche Bücher:

 

1 thought on “Die Next – das neue Opfer

  1. Hallo, Artemis!

    Vielen Dank für deine Arbeit auf dieser Seite und speziell für dieses Video! Ich wurde Anfang November 2019 nach 17 Jahren von meinem Mann verlassen, d.h. ausgezogen ist er kurz vor Weihnachten in eine Ferienwohnung und an Silvester direkt bei der Next eingezogen (deren Mann auch erst 2 Wochen zuvor aus dem Haus ausziehen musste). Ich bin durch die Hölle gegangen. Denn plötzlich war ich ihm mit der Depression und Arbeitsunfähigkeit (der finanziellen Abhängigkeit von ihm) doch eine Last, obwohl er mir die letzten Jahre immer versichert hat, es sei für ihn ok. Meine Panikattacken, wenn er abends lange unterwegs war, hörten schlagartig nach der Trennung auf, was mich schon sehr verwunderte. Auch meine Energie kam langsam zu mir zurück. Aber natürlich war ich auch für ihn das Energieloch gewesen.

    Mir wird langsam klar, dass er ein verdeckter Narzisst ist. Ich bin mit einer verdeckt narzisstischen Mutter aufgewachsen, als Jugendliche in die Depression gerutscht, und war von daher perfekt für eine Beziehung mit ihm konditioniert. Wir waren uns von Anfang an vertraut, gehörten zusammen, Seelenverwandtschaft. Ich war seine Traumfrau, eine Powerfrau in seinen Augen. Die ersten Jahre musste ich mich um ihn kümmern (Knieprobleme, Nierensteine, Burnout, Panikattacken, Arbeitslosigkeit). Als Sozialarbeiterin (klar, ich zähle nur, wenn ich für andere da bin) war ich irgendwann einfach nur noch fertig. Ich will diesen Beruf nicht mehr. Er tut mir nicht gut. Dann rutschte ich richtig in die Depression ab, wurde arbeitsunfähig. Zuvor hatte ich meinem Mann noch einen Job besorgt. Das ist aber alles vergessen, denn ich bin ja die Depressive. Zuerst war er der Held, der mich unterstützt und bei mir bleibt (häufig Stress, weil er mir alles abnahm). Und jetzt steh ich ihm in seiner Entwicklung im Weg. Und die Neue ist DIE Frau, die er immer gesucht hat. Eine Powerfrau!

    Ich wache gerade aus diesem Dornröschenschlaf auf und könnte nur noch kotzen! Es schmerzt und heilt zugleich. Die Wahrheit (auch über mich) ist brutal, aber endlich mal echt. Und ja, er ist natürlich total glücklich jetzt und alles ist super perfekt. Am liebsten würde er sie mir präsentieren und wir werden alle beste Freunde, denn uns verbindet doch noch so viel!

    Das ist jetzt die absolute Kurzform. Ich bin seit der Trennung wieder in psychologischer Behandlung. Ich will das nie wieder erleben müssen und endlich herausfinden, was ICH will. Das weiß ich mit 41 Jahren immer noch nicht.

    Liebe Grüße!
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.