narzissmus diskussion

Manipulative Kommunikationstechniken eines Narzissten

One comment

Wer schon einmal mit einem Narzissten diskutiert oder gar gestritten hat, weiß wie verwirrend und verdreht das ganze irgendwann wird. Der ganze Verstand versinkt irgendwann im Nebel und mit der Zeit weiß man überhaupt nicht mehr, um was es am Anfang überhaupt ging. Heute möchte ich Aufmerksam machen auf Dinge, die euch bei einem Streit mit einem Narzissten drohen und wie perfide diese eingesetzt werden , um euch abzulenken und zu verwirren.  Nur wenn wir uns Bewusst machen was da genau passiert, können wir uns in Zukunft davon distanzieren. Ich möchte erreichen dass du eben nicht mehr unwissend in solche Konflikte gerätst. Ich möchte dass du das nächste mal alle krankhaften Muster erkennen kannst, damit es dir gar nicht erst das Gehirn vernebeln kann. Wie auch in einer narzisstischen Beziehung ist Erkennen der erste Schritt zur Selbstheilung.

Die manipulativen Kommunikationstechniken eines Narzissten

  1. Lügen, lügen und nochmals lügen
    In einer Diskussion mit einem Narzissten wird dir immer wieder auffallen, dass zu Geschichten die er erzählt immer wieder neue Dinge dazu erfunden werden. Er erzählt eine Geschichte nie gleich. Immer werden kleine Dinge abgeändert. Denn das wird dich sehr verwirren. Schließlich warst du dabei und weißt sehr genau, wie es wirklich gewesen ist. Du wirst beginnen deiner Wahrnehmung weniger zu vertrauen. Denn er macht dir mehr als deutlich klar, dass DU da was vergessen hast. Klingt für einen Außenstehenden unwahrscheinlich aber ein Narzisst erzählt Lügen mit solch einer festen Überzeugung, dass du eher beginnst an deinem Verstand zu zweifeln als an seinem. Noch schlimmer wird es, wenn du einmal eine seiner Lügen aufdeckst. Denn dann wird er meist aggressiv reagieren und dir noch mehr Lügen auftischen, die noch unwahrscheinlicher sind als die letzte. Der Narzisst kann schneller Lügen erfinden, als du sie hinterfragen kannst. Und ob du es glaubst oder nicht, dass verunsichert dich bis ins Mark, weil du nie weißt, ob du deine Wahrnehmung mal wieder für ihn ignorieren sollst oder nicht. Denn von sich aus die Wahrheit sagen wird er so gut wie nie, da kannst du lange warten. Du spürst also ganz genau , dass da was nicht stimmt- aber er schwört dir jedesmal bei allem was ihm heilig ist, dass er die Wahrheit sagt. Das wird dich über kurz oder lang Mürbe machen und dich ständig an deiner Wahrnehmung zweifeln lassen.
  2. Situationsbedingtes Alzheimer
    In manchen Situationen, gerne in Diskussionen, wird der Narzisst auf einmal immer wieder an einer Alzheimer-ähnlichen Krankheit verzweifeln- er vergisst ständig Dinge! Vor allem wenn es darum geht, dass er dir Dinge versprochen hat oder Dingen zugestimmt hatte die dir wichtig sind. Gerade da hat er dann ganz plötzlich richtige Gedächtnislücken. Die kommen aus dem Nichts. Ihr wart verabredet und er taucht einfach nicht auf. Und nicht nur, dass er sich dafür nicht entschuldigen wird, er wird viel eher sogar behaupten, dass er dem Treffen niemals zugestimmt habe. Oder er macht es noch perfider indem er Dinge sagt wie „Da hatten wir ja nur mal aus Spaß drüber gesprochen uns aber nie fest verabredet.“ Und zack bist du wieder der verrückte Mensch, der wohl was falsch verstanden hat. Auch wenn deine Erinnerungen zu 100 Prozent richtig sind und du dich genau daran erinnern können wirst wie ihr euch damals verabredet habt- du wirst anfangen an dir zu zweifeln. Wirst du denn langsam verrückt?
    In Streits ist das ganze noch viel wirkungsvoller- er wird auf einmal behaupten „Das habe ich nie gesagt!“- und das wird er so Felsenfest behaupten, dass du es irgendwann glauben wirst. Durch das anstrengende in deinem Kopf herumgewühle, wirst du irgendwann keinen klaren Gedanken mehr fassen können. Denn statt logisch zu argumentieren, wirst du ständig nach Erinnerungen kramen in deinem Kopf, um herauszufinden, ob er Recht hat. Ob du dir eingebildet hast, dass er das gesagt hat. Und irgendwann verwandelt sich dein Verstand in eine dichte Nebelbank. Merkst du was hier passiert? Pure Ablenkungsstrategie!
  3. Spieglein, Spieglein an der Wand…..
    Eure Diskussion ist in vollem Gange. Du versuchst immer noch mit logischen Argumenten gegen den blanken Wahnsinn anzukämpfen. Während der Narzisst immer lauter und beleidigender wird. Es kann doch nicht wahr sein, dass ein Erwachsener Mensch mit Logik so wenig anfangen kann. Du wirst immer verzweifelter. Vielleicht wirst du jetzt ab einem gewissen Punkt auch laut, weil es wirklich ist, als würdest du gegen eine Wand reden. Und genau in dem Moment, wo er dich dazu bringt die Fassung zu verlieren, da wird er ganz still. Da wird sein Blick sich in pures Mitleid verwandeln. „Schatz ich kann nichts dafür, dass du dich immer so aufregst. Ich habe dir seit einer Stunde logisch versucht zu erklären, was hier Sache ist, aber du wirst ständig nur laut und schreist rum.“ Oft ist das genau der Punkt wo wir die Fassung verlieren. Denn das perfide Spiel erreicht hier seinen vorläufigen Höhepunkt. Der Narzisst spiegelt sein Verhalten komplett auf dich und stellt sich selbst als den normalen und logisch argumentierenden hin. Obwohl er derjenige ist, der dir seit über einer Stunde die Wörter im Mund herumdreht, lügt und herumschreit. Und das schlimmste ist- umso emotionaler wir jetzt reagieren, umso ruhiger wird er sein. „Das ist emotionaler Missbrauch, was du hier machst. Ich muss mich von dir nicht so behandeln lassen.“ Wenn du Glück hast, packt er jetzt seine Sachen und verschwindet. Was darauf folgt ist Silent Treatment vom feinsten.
  4. Schweigen ist gold..
     Irgendwann wird der Narzisst mitten im Satz aufstehen und den Raum verlassen. Er wird einfach gehen, ohne Vorwarnung. Und dann sitzt du da und weißt nicht, was jetzt los ist. Du möchtest das natürlich nicht alles so stehen lassen und die Situation aufklären, aber das wird nicht möglich sein. Genau das beabsichtigt der Narzisst. Er weiß genau, dass du ihm über kurz oder lang jetzt hinterherlaufen wirst.  Es ist eine Manipulationstechnik und eine sehr Wirkungsvolle noch dazu. So kriegen sie spätestens die meisten von uns irgendwann klein. Mit Schweigen und Ignoranz. So lange, bis du es nicht mehr aushältst und dich bei ihm für Dinge entschuldigst, die du nie getan hast. „Ich weiß nicht, ob ich dir verzeihen kann. Du hast mich missbraucht.“ So oder so ähnlich drehen Narzissten dann die komplette Situation zu ihren Gunsten um. Auf einmal bist du die Böse, die Schuldige. Das Monster, dass ihn missbraucht hat. Verrückt wenn man es hier so liest oder? Wie klar und deutlich man merkt, dass das alles nur krankhafte Manipulation ist. In solchen Situationen selbst merkt man es nicht. Man redet sich wirklich irgendwann ein, man sei der böse. Nicht wahr? Wie lange hast du geglaubt du seist Schuld? Wann hat sich dein Selbstbewusstsein bei dir verabschiedet, weil dir ständig suggeriert wurde, du seist ein schlechter Mensch? Silent Treatment ist eine hochwirksame und auch sehr gefährliche Art und Weise jemanden zu manipulieren und umzudrehen. Nichts kränkt mehr als wie Luft behandelt zu werden. Nichts ist schmerzhafter als von jemandem den man liebt vollkommen ignoriert zu werden. Nichts hallt nachträglich so lange nach.
  5. Wenn das Schaf zum Wolf gemacht wird
    Wie oben schon erwähnt, wird der Narzisst irgendwann die komplette Situation so umdrehen, dass du an allem Schuld bist. Egal wie eindeutig die Situation ist, am Ende wird er so lange auf dich einreden und Monologe führen, bis du ihm glaubst. Diese Diskussionen kommen eben meist aus dem Nichts und du hast keine Chance dich darauf vorzubereiten. Vielleicht wird er irgendwann sogar anfangen zu weinen, um dir seinen Standpunkt klar zu machen. Dabei weint er nie. Das suggeriert dir, wie weh du ihm tun musst. Vielleicht hat er also doch recht?
  6. Ständige Themenwechsel
    Narzissten lenken sehr gerne vom Thema ab. Vor allem wenn es um sie selbst geht können sie gar nicht schnell genug ein neues Thema auf den Tisch bringen. Am liebsten natürlich eins, dass zwischen euch immer noch ungeklärt ist und für neue Diskussionen sorgt. Irgendwann wird er so oft das Thema gewechselt haben, dass du gar nicht mehr weißt, worüber ihr am Anfang überhaupt geredet hat. Das dient natürlich einfach nur dazu dich zu verwirren und dich abzulenken. Du verschwendest deine komplette Energie auf 10 verschiedenen Baustellen, damit du nicht mehr genug hast, um dich um die wichtigste von allen zu kümmern. Versuch dich also gar nicht auf andere Themen einzulassen, auch wenn er dich damit natürlich sehr triggern wird. Er macht das ja ganz geschickt. So , dass du dich direkt Rechtfertigen willst. Wenn du zum Beispiel auf der Arbeit unglücklich bist, wird er sowas einwerfen wie „Kein Wunder, dass deine Kollegen dich auf der Arbeit nicht mögen.“ Solltest du auf der Arbeit gemobbt werden, wird dich dieser Satz tief triggern. War dein Partner bis jetzt scheinbar immer für dich da und hat dir bei dem Thema gut zugeredet, dreht er nun alles um und stellt sich hinter deine mobbende Kollegen. Habe ich leider alles schon erlebt. Versuch trotzdem auf diese Schmierenkomödie nicht hereinzufallen. Er will dich nur ablenken!

Ihr lieben all diese Techniken die oben aufgeführt werden, sind Teil von Gaslighting. 
Sie sind hoch manipulativ und sehr schädigend für dich und deine Psyche. Menschen die dem länger ausgesetzt sind beginnen, psychosomatische Beschwerden zu entwickeln, weil sie sich selbst und ihr Bauchgefühl ständig verleugnen. Bewusst machen und Erkennen sind hier wichtige Schritte! Denn raus aus diesem Kreislauf kommt man nur, wenn man Erkennt, dass man in einem steckt. Kommunikation die auf solchen Ebenen abläuft ist nicht normal oder gesund! Am besten ist es wirklich, sich auf solche gar nicht erst einzulassen. Hat man dieses Verhalten einmal durchschaut, lässt man sich nicht mehr so schnell einfangen! Vertraut immer eurem Bauchgefühl, denn es hat fast immer Recht!

Unsere Online Selbsthilfegruppe zum Austausch findet ihr hier.
Unser Video zum Streit mit einem Narzissten hier.

Bücher die Hilfe zur Selbsthilfe geben:

1 comments on “Manipulative Kommunikationstechniken eines Narzissten”

  1. Hallo , ich habe eine Frage :gibt’s es auch Narzissten , bei denen davon nur ein Teil zutrifft , bsw das komplette ignorieren( SR)? Vielen Dank für die Antwort. Lieber Gruß,

    Manuela Schwarz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s